Bad Wildbad im Schwarzwald - Bergbahn - 1-Revision - Technische Überprüfung
Ein Service von  On Linepefri electronics - Höfen electronics  75339 Höfen an der Enz   Tel   07081 8620   

BERGBAHN ZUM SOMMERBERG

1908

2010

x.gif (67 Byte)

Die Bergbahn und die "Technische Überprüfung"

.

Nicht durch den TÜV,sondern LGRB,  wie mich Herr J.Schäfer von eben diesen;
Landesamt für Geologie , Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg informierte.

.

Wie bei allen Fahrzeugen im öffentlichen Strassenverkehr, Grubenbahnen, Skiliften oder

Achterbahnen und Attraktionen auf Volksfesten unterliegt auch der Betrieb der

Standseil-Bergbahn auf den Sommerberg einer jährlichen -Technischen Überprüfung-.

.

Altes Seil Nach 18 Jahren Betriebszeit ist es an der Zeit das Zugseil auszutauschen.
Auch die Überprüfung der Wagenbremsen, pro Wagen zwei, ( ca. 600 kg das Stück ) wird zu einer grösseren Aktion;
sie müssen ausgebaut, in die Schweiz befördert um dort im Werk überholt zu werden.
ausgebaute Bremsen
Die Herren Maul und Bernhardt das neue Seil
Das neue gelieferte Seil, auf dem Uhlandplatz an der Talstation deponiert.
Herr Bernhardt,Stadtwerke Wildbad   und Herr G.Maul von der Fa. Pfeifer in Memmingen
begutachten das.
Seilbefestigung zum von der Strecke ziehen.. Inzwischen wurde das neue- am alten Seil befestigt
und mittels Bergbahnantrieb zur Bergstation
hochgezogen.
Ob das hält ?
Georg Maul
Georg sagt ja.

.

Endstation Berg Das alte Seil ( ca. 5 tonnen ) wurde über Umlenkrollen
aus der Bergstation heraus, mühsam per Unimog auf
den grossen Parkplatz auf dem Sommerberg gezogen.
Umlenkung Umlenkung
Hier deponiert wurde es per Schneidbrenner
in transportable Einzelteile zerlegt.
Das alte Seil

.

gaestebuch

DAS NEUE SEIL


[ Neue Bergbahn- 2010 ] [ Neue Bergbahn- 2011 ] [ Bergbahn-Preise ] [ Bergbahn-Fahrplan ]
[ Revision der Bergbahn ] [ Abt`sche Weiche ] [ History-Fotos ] [ Bergbahn-Fahrscheine
[ Sommerberg ]

fritze@bad-wildbad.info

Pefri electronics   Höfen © Copyright 2000