Ein Service von On Line Pefri electronics  75339  HÖFEN an der Enz    Tel 07081 8620 

Wildbad-Explorer

wildbad.gif (1515 Byte)
  Das Enztal im Schwarzwald

Das Enztal

Naturraum Enztal


Naturraum Enztal.pdf

Neuenbuerg an der Enz


Von Pforzheim,
der    " Pforte zum Schwarzwald "
durch das Enztal bis zum Enzsprung in Gompelscheuer
(kleine Routenbeschreibung)

PFORZHEIM (245 m) mit zwei Ausfahrten an der Autobahn A8
von München kommend, Pforzheim-Ost, dann durch die Stadt,
von Karlsruhe kommend, Pforzheim-West.
Man verlässt PFORZHEIM durch den Teilort BRÖTZINGEN auf der
B294
durch das windungsreiche, von schön bewaldeten Hängen eingefasste Wiesental der Enz.
Am früheren "Bahnhof Engelsbrand" und an einer Abzweigung links nach Engelsbrand vorbei, erreicht man NEUENBÜRG (352 m) (8 km).
NEUENBÜRG, hübsch in einer Flußschlinge gelegen, wird von seinem Schlossberg mit staatlichem Schloss (Landesmuseum), überragt.

Wir fahren durch den Schlossbergtunnel, der uns an der Ortsmitte vorbeiführt.

Wildwasserfahren in Bad Wildbad

Weiter auf der B294 ,
nach ca. 3,5 km vorbei am ehemaligen Sägewerk Rotenbach,
(es war einmal eines der grössten in Süddeutschland)
und nach 1,5 km vorbei an der Abzweigung zum DOBEL und BAD HERRENALB
nach HÖFEN an der Enz (372 m) (6km).
HÖFEN (by Pefri) ist ein Schwarzwälder Luftkurort mit beheiztem Waldfreibad

mit Massagebrunnen, einer Minigolfanlage und einem "Haus des Gastes". Abzweig in der Ortsmitte in Richtung
SCHOEMBERG & BAD LIEBENZELL
Nach kurviger Strecke erreichen wir CALMBACH (391 m (4 km).
Hier verlassen wir die
B294 um auf die L350 abzubiegen.

Flössen in Calmbach

CALMBACH, ein Ortsteil von BAD WILDBAD, ist ein alter, traditionsreicher Flösserort.
Sie sollten nicht versäumen das Heimat- und Flössermuseum zu besuchen.
Lassen Sie sich hier über die Seelig-Floss-Stube und über die "Holz Companie" aufklären.

Nun erreichen wir BAD WILDBAD (426 m) (5km)   mit dem SOMMERBERG (750 m) (2,8km).
Von BAD WILDBAD aus weiter über die
L350 im nun etwas weiter werdenden Enztal über den Teilort
Nonnenmiss / Christophshof, vorbei an dem Abzweig zum KALTENBRONN,  (Murgtal und Baden Baden)
nach ENZKLÖSTERLE (589 m) (12 km).

ENZKLÖSTERLE, ein reizvoller, an der Mündung mehrerer Seitentäler gelegener, lebendiger Ferienort.
Die früheren Haupterwerbszweige Forstwirschaft, Landwirtschaft, Jagd und das "Holzhandwerk"
In dieser Präsentation   *   wird Ihnen ein anschauliches Enzkösterle-Angebot unterbreitet.
In Enzklösterle finden in den Ferienzeiten viele attraktive Wettbewerbe statt, an welchen Sie teilhaben
können.
Wir verbleiben auf der
L350, vorbei am Abzweig (Ortsmitte) nach Altensteig, in Richtung FREUDENSTADT
und kommen zum Weiler Gompelscheuer (673 m) (4 km).
       
Hier entspringt die Enz.
Interessant ist das Freizeitangebot in Gompelscheuer - POPPELTAL
mit der RIESENRUTSCHBAHN und POPPELMÜHLE
Bis zur Einmündung in die
B294 sind es noch 4 km.
An der B294 angekommen:
Links ab, in nördlicher Richtung durch das kleine Enztal zurück nach CALMBACH,
Rechts ab, in südlicher Richtung weiter nach
FREUDENSTADT

Das Enztal im Internet
Pdf   Download
.
.

so finden Sie den Sommerberg  *

.

WEBCOUNTER zählt für mich.Seit 01.05.1999 WebCounter by GOWEB Zugriffe..


.

A
N
Z
E
I
G
E

reise & verkb5.jpg (9598 Byte)

A
N
Z
E
I
G
E

.
Pefri electronics Bad Wildbad
.systran_big_logo.gif (1611 Byte)FUNNY TRANSLATION fritze@bad-wildbad.info SEARCH
© Copyright 2010